Affetto – ein Roboter der Baby Imitiert

Forscher der Universität von Osaka haben den neuen Roboter Affetto“ vorgestellt. Er soll die Gesichtsausdrücke eines Kindes simulieren, um eine natürliche Interaktion zu ermöglichen.

Einem 1- bis 2-jährigem Kind nachempfunden soll er dabei helfen die Anfangsphasen der menschlichen sozialen Entwicklung besser zu verstehen und zu studieren.
Die Entwickler erhoffen sich durch die realistische Darstellung des Roboters die „Mensch-Maschine-Barriere“ zu beseitigen und neue Wege der Forschung gehen zu können.

Wie die Mechanik unter der Künstlichen haut funktioniert zeigt dieses Video:

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*